Schanzel´s Guitar Site

...die Gitarren-Workshop Seite...

Legato Licks

In diesem Workshop geht es um die Legatotechnik.

Die Töne werden möglichst ohne Anschläge durch Hammer on und Pull off erzeugt.
Anschließend habe ich Dir einige Licks und Übungen aufgeschrieben.

 

Beispiel 1 ist eine Hammer on, Pull off Übung mit der A-Moll Pentatonik.

Du kannst die Übung jeweils um einen Bund verschieben.

Das Ganze erfordert ziemlich viel Kraft in der linken Hand, deshalb aufhören wenn´s weh tut. Es dauert seine Zeit, die Kraft in der Hand aufzubauen.

 

 

 

Beispiel 2 ist eine cromatische Übung ebenfalls mit Hammer on und Pull off gespielt.

Die Pull off´s sind schwerer zu spielen, deshalb auf (langsames) sauberes Spielen achten. Nur die erste Note wird angeschlagen.

 

 

 

Übung 3 beruht auf der C-Dur Tonleiter.

Da jeweils drei Töne auf einer Saite gespielt werden, solltest Du hier vor allem auf den Rhythmus achten, damit beim Saitenwechsel keine Pausen entstehen.

 

 

 

Bei Lick 1 gibt es wieder drei Noten pro Saite, jeweils die erste wird angeschlagen.

 

 

 

Lick 2 wird ausschließlich mit Hammer on und Pull off gespielt, es wird keine Note angeschlagen.

 

 

 

Lick 3 ist leicht klassisch angehaucht, (ja, macht mir halt immer wieder Spaß ;-) und beruht auf der A-harmonisch Moll Tonleiter.